Ein Sturm hat Anfang August, die vermutlich über 100 Jahre alte Linde am Südeingang der Kirchenburg Großau, einfach umgeknickt.

Die entstandene Lücke war unübersehbar und schmerzte (vgl. Meldung). Nun wurde anlässlich des Großauer Treffens 2017 eine Eiche im Burghof gepflanzt.

eiche
Lesen Sie den Beitrag von Dagmar Baatz zu der Planzung.

Aktuelles

Partnerschaft mit Gemeinde Goßfelden / Sarnau

Liebe Großauer und Großauer Freunde,

Am 13. Februar 2019 haben Herr Pfarrer Heinz Dietrich Galter und Kurator Mathias Krauss als Gemeindevertreter aus Großau eine Partnerschaft mit der evangelischen Gemeinde Goßfelden / Sarnau (bei Marburg) unterzeichnet.

Weiterlesen ...

Neujahrsgabe der HOG Großau e.V.

„Eigentlich ist Nähe die beste Hilfe“ Weiterlesen ...

Legetøj og BørnetøjTurtle