Die Partnerschaft zwischen der Kirchengemeinde Großau und der evangelischen Kirchengemeinde Goßfelden/Sarnau im Lahntal bei Marburg, wurde am 13.02.2019 besiegelt.  Noch im gleichen Jahr besuchte eine Gruppe von Gemeindemitgliedern, zusammen mit Frau Pfarrerin Sandra Niemann, Großau und waren unsere Gäste in der Großauer Kirchenburg.

1Ev. Kirche Sarnau

Ev. Kirche Sarnau (medio.TV/ Schauderna)

 

Anlässlich der Eröffnung der 29. Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“ am 06.03.2022, wurden wir von Frau Pfarrerin Sandra Niemann eingeladen. Ein Thema dieses Gottesdienstes sollte die Partnerschaft zwischen den Kirchengemeinden Großau und Goßfelden-Sarnau sein. Um Zeit für den Austausch zu haben, reisten am 05.03.2022 als Vertreter der Kirchengemeinde Großau und der HOG Großau, Dagmar Baatz und Hermann Gadelmeier an. Nach einem herzlichen Empfang durch die Eheleute Niemann, ging es zu einer Stadtführung nach Marburg. Bei schönstem Wetter konnte die beeindruckende Altstadt Marburgs bewundert werden.

1Bericht aus der Gemeinde alle 4jpg

1Bericht aus der Gemeinde Dagi Und Hermann

1Eheleute Schlarb Niemann Hermann Dagi

Gottesdienst (medio.TV/ Schauderna)

Am Abend tauschte man sich in gemütlicher Runde aus, besprach die Gestaltung des Partnerschaftsturm (Ostturm) sowie den geplanten Besuch der Partnergemeinde im September 2022 in Großau. Zusammen mit den Eheleuten Schlarb, die die Gesprächsrunde erweiterten, wurde manche Geschichten aus jenen Tagen erzählt, gestaunt und gelacht. In den 1990’er Jahren hat Herr Dr. Schlarb, als Gemeindepfarrer in Großau gewirkt.

1Gesamtbild

Gottesdienst (medio.TV/ Schauderna)

Sarnau liegt wie auch Großau in einer großen Aue und erinnert mit dem Flussbett der Lahn, an die Flussauen des Zibins. Der morgendliche Spaziergang am Sonntag bei frischen Temperaturen, tat gut und ließ auf gutes Wetter am Nachmittag hoffen. Am Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr, fand der Eröffnungsgottesdienst der Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ in der Sarnauer Kirche statt. In diesem Gottesdienst berichteten Dagmar Baatz und Hermann Gadelmeier über die aktuelle Situation der Kirchengemeinde und über die Bemühungen und Angebote der Kirchengemeinde in dieser sehr bewegten Zeit. Sie unterstrichen in ihren Antworten, zusammen mit Frau Pfarrerin Niemann, den Willen am lebendigen Band der Partnerschaft weiter zu wirken.

Gemeindehaus

Gemeindehaus 

Nach dem Gottesdienst gab es vor der Kirche einen Kaffee-Kuchen-Stehempfang, hier kam man mit den Leuten ganz ungezwungen ins Gespräch. Die schöne und ereignisvolle Zeit mit Freunden ging sehr schnell vorbei. In der Kirche, im Gemeindehaus und unter den Gemeindemitgliedern, war die Partnerschaft – war Großau und die Großauer – präsent. Wir wollen weiter an dieser Partnerschacht festhalten und sie in Zukunft sowohl hier in Deutschland als auch ihn Großau, gestalten: Gott schenkt das Wollen und das Gelingen.

Lahn

Fluss Lahn

 

Schloss Marburg

Schloss Marburg

 

Bericht: D. Baatz

 

Berichte und Bilder zum Gottesdienst vom 06.03.2022

Spendenaktion „Hoffnung für Osteuropa“ eröffnet : EKHN ǀ Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

https://public.medio.tv/serie.php?sid=1c5db9b17a2de2a69eae48e69d6dac7b

Aktuelles

Ostergruß

Wir wünschen allen unseren Großauern und Freunden ein frohes und gesegnetes Osterfest! Weiterlesen ...

Großauer Treffen 2022 in Denkendorf

Liebe Großauer, liebe Freunde!

Herzlich laden wir zu unserem 18. Großauer Treffen am 17.09.2022

Weiterlesen ...
Legetøj og BørnetøjTurtle