Das „Großauer Blatt“ wird vom Vorstand der Heimatortsgemeinschaft Großau e.V. herausgegeben. In seiner Grundfunktion erfüllt es die Rolle eines jährlichen Rechenschaftsberichtes bezüglich ortsgemeinschaftlich relevanter Veranstaltungen und Ereignisse. Ein sehr wichtiger Teil davon ist die Cent-genaue Rechnungslegung über alle Einnahmen und Ausgaben unseres, als gemeinnützig anerkannten Vereins. Die jährliche Veröffentlichung des überprüften Kassen-Jahresabschluss-Berichtes für alle Mitglieder bildet die wichtigste Grundlage einer transparenten, vertrauenswürdigen Arbeit des Vorstandes der HOG. Das „Großauer Blatt“ wird allen HOG-Mitgliedern kostenlos zugeschickt. Ebenso wichtig ist, unser, nun schon viele Jahrhunderte altes geistiges und kulturelles Erbe für uns und unsere Kinder lebendig zu erhalten. Dabei kommt gerade uns, der Erlebnisgeneration mit unserem Wissen um Brauchtum und Traditionen, mit unserem fast unendlichen Schatz an wunderschönen Erinnerungen, aber auch weniger guten Erfahrungen und schmerzhaften Erlebnissen, eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe zu . Deshalb ist das „Großauer Blatt“ mit seinen Inhalten zur Geschichte unseres Heimatortes und unserer Großauer Gemeinschaft im Verlaufe der vergangenen Jahrzehnte und Jahrhunderte, gerade auch für die nächste und auch die späteren Generationen gedacht. Es soll unseren interessierten Nachkommen, wenn die Erlebnisgeneration der Aussiedlung nicht mehr ansprechbar ist, zusätzliche Informationen zur Geschichte, dem gesellschaftlichen Leben und auch den ortsspezifischen religiös-kulturellen Lebensinhalten ihrer Vorfahren liefern.

Der HOG-Vorstand ist bemüht unser Großauer Heimatblatt in dessen Form und Inhalt stetig zu verbessern.

Aktuelles

Großauer Friedhof

Die 2 Aktion in diesem Jahr am Großauer Friedhof wurde am 09.06. gestartet. Der Balkenmäher wird eingesetzt.

M. Krauss

Weiterlesen ...

Arbeitseinsatz in Großau 2017 -Blog-

Liebe Großauer,

der diesjährige Arbeiseinsatz in Großau ist gestartet!

Weiterlesen ...
Legetøj og BørnetøjTurtle