Als Heimatsortsgemeinschaft Großau sind wir Mitglied im Verband der Heimatortsgemeinschaften der Siebenbürger Sachsen. Die HOG‘s und ihre Mitglieder sind überregionale Vereine. Die Aufgaben und Schwerpunkte liegen in der Pflege der Bräuche und der Beziehungen zwischen den Mitgliedern sowie der Unterstützung der Kirchengemeinden in Siebenbürgen. Der Verband der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften ist Mitglied im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V., dieser wahrt und vertritt die Interessen seiner Mitglieder in Verhandlungen unterschiedlichster Art. Dies können Verhandlungen über Rentenansprüche sein oder Öffentlichkeitsauftritte der Siebenbürger Sachsen. Weitere Schwerpunkte sind die Jugendarbeit sowie die Kultur- und Sozialarbeit (z.B. die fünf siebenbürgischen Altenheime im Bundesgebiet).

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Kirchenburg in Großau zu den Schmuckkästchen in Siebenbürgen gehört und äußerst beliebt, besucht auch bewundert von Touristen ist. Dazu leistet auch unsere HOG mit ihren Mitgliedern einen kleinen Beitrag. Der größte Verdienst aber gebührt der Kirchengemeinde Großau und all´ denen die in Großau dafür sorgen, dass wir alle noch in einem kleinen Paradies unserer Wurzeln willkommen sind und uns wohlfühlen. Gemeint sind auch all´ unsere HOG Mitglieder, die mit ihrem Beitrag unterstützend und fördernd mitwirken, dieses Juwel zu erhalten. Also je mehr Mitstreiter sprich Mitglieder in der Gemeinschaft für dieselbe Gesinnung und Sache eintreten, umso länger können wir noch auf diesen Heimatfleck zurückgreifen.

Stärke auch Du unsere Gemeinschaft mit Deiner Mitgliedschaft in der HOG Großau!

 

 

 

Unterlagen:

Beitrittserklärung (2017)

Satzung der HOG Grossau

 

Links:

Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland

Verband der Siebenbürgisch Sächsischen Heimatortsgemeinschaften

Aktuelles

Anmeldung zum Trachtenumzug in Hermannstadt

Im Rahmen des diesjährigen Heimattreffens in Hermannstadt findet ein Trachtenumzug am Samstag den 05. August statt. 

Weiterlesen ...

Lindenbaum im Burghof umgestürzt

Liebe Großauer,

gerstern ist bei einem schweren Gewittersturm der vmtl. über 100 Jahre alte Lindenbaum im Burghof umgestürzt. Weiterlesen ...

Legetøj og BørnetøjTurtle